• Conti

  • Haus d Musik

  • Neu Rathaus

  • Haus d Musik 2

  • Prüf

  • TecBase

  • KSW

  • E-Bus

  • Ventil

  • Leitbild

Projekte REWAG Erneuerbare Energien


Einer der zentralen Punkte der Strategie der REWAG ist der Ausbau der Energie-Eigenerzeugung aus regenerativen und energieeffizienten Anlagen. Einen Schwerpunkt bildet dabei neben der Windenergie die dezentrale Wärmeerzeugung mit Blockheizkraftwerken (BHKWs), in denen Strom und Wärme äußerst effizient erzeugt werden. So sind eine hohe Energieeffizienz und eine CO2-Reduktion gegeben.

Bis 2020 investiert die REWAG über 100 Millionen Euro ‎in den Ausbau der Energie-Eigenerzeugung und erreicht so ‎einen Anteil von über 60 Prozent erneuerbarer Energien in ihrem Strommix ‎für ‎Privatkunden. Das Ziel ist, die einzelnen Kraftwerke zu einer großen ‎Einheit, einem sogenannten virtuellen Kraftwerk, zu vernetzen.‎

Die REWAG hat im Bereich der Windkrafterzeugung in den vergangenen Jahren Kompetenz und Erfahrung aufgebaut, aber auch in anderen erneuerbaren Erzeugungsarten. Dazu gehören vor allem Photovoltaik und die Biogasproduktion.

Weitere Informationen und Referenzprojekte finden Sie unter http://www.rewag.de/energieerzeugung/referenzen.html


Nach oben