• Conti

  • Haus d Musik

  • Neu Rathaus

  • Haus d Musik 2

  • Prüf

  • TecBase

  • KSW

  • E-Bus

  • Ventil

  • Leitbild

Solarpotenzialkataster


Projektziel:

Durch die Erstellung eines Solarpotenzialkatasters sollen Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in der Lage sein, das Potenzial der solaren Einstrahlung auf dem eigenen Hausdach zu ermitteln. Das vorhandene Photovoltaikpotenzial wird verständlich und anschaulich dargestellt. Es soll als umfassende Planungsgrundlage für den Ausbau von Erneuerbaren Energien innerhalb der Stadt dienen.


Das Solarpotenzialkataster für die Stadt Regensburg ist online abrufbar unter:

http://www.solare-stadt.de/regensburg/


Projektidee

Um die Potenziale der Gewinnung von Strom und Wärme aus Sonnenenergie besser nutzen zu können, ist die Erstellung eines Solarpotenzialkatasters geplant. Dies soll Gebäudeeigentümer dazu anregen, auf ihren Dächern Solarenergie zu nutzen. Es handelt sich dabei um ein internetgestütztes Kartenwerk, welches, in einem ersten Schritt, durch farbliche oder grafische Darstellungen deutlich macht, welche Dächer sich für die Solarenergienutzung eignen.

Als weiterführende Maßnahme können sich Interessierte eine ausführliche, unverbindliche Vollkostenrechnung erstellen lassen um Abschätzungen über die Wirtschaftlichkeit anstellen zu können.

Beinhaltet ist einerseits die Variante des Baus einer Photovoltaikanlage. Hier lassen sich über die Eingabe der realen Stromverbrauchswerte des Gebäudes Eigennutzungsraten und die Möglichkeit der Errichtung eines Stromspeichers ermitteln. Darüber hinaus lässt sich auch das Potenzial der Solarthermie, also Solarstrahlung zur Warmwassergewinnung, betrachten. Auch hier können Wirtschaftlichkeitsrechnungen angestellt werden.

Mit diesem Projekt soll die Errichtung privater Photovoltaik- und Solarthermieanlagen gesteigert werden und Vorhandene Potenziale bei der Einsparung von Energie und CO2 gehoben werden.

Projektstand

Beschluss zur Erstellung wurde im Ausschuss für Umweltfragen, Natur- und Klimaschutz gefasst.

Das fertige Solarpotenzialkataster ist online unter http://www.solare-stadt.de/regensburg/ abrufbar.

Projektbeteiligte

Stadt Regensburg

Ausführendes Ingenieurbüro: tetraeder.solar gmbh

Energieagentur Regensburg

Projektzeitraum

laufend

Zielgruppe

Bürgerinnen und Bürger

Unternehmen

Links

Beschlussvorlage Solardachkataster

Pressemitteilung der Stadt Regensburg

Startseite Solarpotenzialkataster


Nach oben