• Conti

  • Haus d Musik

  • Neu Rathaus

  • Haus d Musik 2

  • Prüf

  • TecBase

  • KSW

  • E-Bus

  • Ventil

  • Leitbild

Energetische Quartierskonzepte


Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet ein Förderprogramm (432) an, das die Erstellung integrierter Quartierskonzepte für energetische Sanierungsmaßnahmen einschließlich Lösungen für die Wärmeversorgung, Energieeinsparung, -speicherung und -gewinnung unter besonderer Berücksichtigung städtebaulicher, denkmalpflegerischer, baukultureller, wohnungswirtschaftlicher und sozialer Belange fördert. Der Zuschuss beträgt 65 % der förderfähigen Kosten sowohl für die Erstellung von integrierten Konzepten als auch für den Sanierungsmanager. Der maximale Zuschussbetrag für den/die Sanierungsmanager beträgt insgesamt 150.000 EUR je Quartier. Der Förderzeitraum für die Beschäftigung eines Sanierungsmanagers beträgt maximal 3 Jahre.


Die Stadt Regensburg ergänzt die KfW Förderung für das Quartierskonzept und den Sanierungsmanager wie folgt:

  • Übernahme der restlichen 35 % der Kosten
  • Organisatorische Abwicklung und technische Begleitung der im KfW Programm 432 vorgegebenen Arbeitsschritte

Die Umsetzung der städtischen Förderung für Quartierskonzepte und Sanierungsmanager erfolgt zunächst als Pilotprojekt für ein im Energienutzungsplan identifiziertes Quartier. Bei erfolgreichem Verlauf