• Conti

  • Haus d Musik

  • Neu Rathaus

  • Haus d Musik 2

  • Prüf

  • TecBase

  • KSW

  • E-Bus

  • Ventil

  • Leitbild

Projekt »Energiesparhelfer«

Hilfspakete zur Energieeinsparung für einkommensschwache Haushalte


Förderung für ein Hilfspaket zur Energieeinsparung bei Haushalten, welche auf Hilfeleistungen nach dem SGB II, SGB VIII und SGB XII angewiesen sind, sowie andere einkommensschwache Haushalte

Um diese Zielgruppe (mehrere tausend Haushalte in Regensburg) zu erreichen, bedarf es eines aufsuchenden Ansatzes durch so genannte Energiesparhelfer, die die Zielgruppen – im Rahmen bestehender Kontakte mit sozialen Angeboten (zum Beispiel dem Besuch im Jobcenter) - aktiv ansprechen und Hilfestellungen zur Einsparung und zum bewusstem Umgang mit Energie anbietet.

Start ab 01. Februar 2017

Anfang 2017 kam es nun zur erfolgreichen Umsetzung des Projektes. Die beiden Energiesparhelfer sind über das Jobcenter Stadt Regensburg in eine entsprechende Qualifizierungsmaßnahme integriert worden. Über die Diakonie Regensburg angestellt, ‎wurden sie von der Energieagentur Regensburg unter Mithilfe der REWAG intensiv ausgebildet und geschult. Die Maßnahme wird sowohl aus Bundes- und Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds, als auch von der Stadt Regensburg, der REWAG und der Diakonie finanziert.



Die beiden Energiesparhelfer Frau Aksu-Caglak und Herr Preuß stehen auf folgenden Wegen zur Verfügung:

Fon:         0176 / 21 44 98 58
E-Mail:      energiesparhelfer@dw-regensburg.de



Nach oben